Authentische italiensiche Küche beim Bloggertreffen

Mamma Mia.

So viele köstliche Leckereien, die wir dort zu probieren bekamen. Vom Original Parmigiano Reggiano über Olivenöl, bis hin zum Wein. Ganz besonders angetan waren meine Kinder und ich von dem Parmigiano Reggiano.

Pasta
Pasta

Der Parmigiano Reggiano ist ein mild würziger Hartkäse, den sogar die Kinder mögen. Er zergeht förmlich auf der Zunge und ist eher cremig, als krümelig.

Folgt mir und taucht ein in eine kulinarsiche Reise nach Italien

Im sanften Abendrot, erstreckt sich ein weites Feld, über sanfte Hügel. Im schwindenen Licht, erkennt man schämenhaft die Umrisse einer toskanischen Villa mit der typischen Zypressen-Allee, am Ende des gewundenen Weges. Der warme Wind streicht sanft über die Mohnblumenwiese zu meiner Rechten. Ich kann nicht wiederstehen und streiche sanft über die Blüten. Der Himmel färbt sich langsam zu einem kräftigen Orange.

Ich verspüre Hunger und entschließe mich dazu, hinüber zu der Villa zu gehen und nach einer Unterkunft für die Nacht zu fragen. Denn die italienische Gastfreundlichkeit ist unübertroffen. Habe ich gehört. Als ich an die hölzerne Tür klopfe, mit ihren hübschen Beschlägen, ist es mittlerweile dunkel geworden. Nur die Außenlaternen geben ein sanftes Licht ab. Während ich warte, lausche ich angestrengt nach Geräuschen und vernehme tatsächlich Stimmen, Gelächter und sogar Musik. Als ich mich auf den Weg um das Haus mache, gelange ich zu einer Terrasse, angefüllt mit Menschen, Gesprächen, Musik und Essen.

Als ich entdeckt werde, werde ich freundlich, aber bestimmt heran gewunken. Ein Stuhl wird mir zugewiesen, ein Teller und Besteck landet, wie selbstverständlich, vor mir auf dem Tisch und ich werde aufgefordert mich zu bedienen. Während ich mir die Köstlichkeiten auf dem hübsch dekorierten Tisch ansehe, wird mir ein Glas Wein gereicht. Da kann ich nur sagen: Cin cin.

Appetit bekommen?

Dann wird es Zeit sich im Online-Shop von my Italy umzusehen. Dort erhält man nur Original hergestellt und importierte Ware aus Italien. Die Betriebe werden vorab persönlich besucht und es wird auf Nachhaltigkeit und Qualität geachtet. Ein besonderes Anliegen ist es der Firma, auf eine natürliche Produktion und Wertigkeit hinzuweisen und einen Weg aufzuzeigen, hinweg von der übermäßigen Fabrik-Konsum-Gesellschaft. Daher werden die Produkte auch nicht an Handelsketten verkauft. Da sie direkt vom Erzeuger geliefert werden. Ganz ohe Zwischenlagerung, alles frisch.

Das Sortiment ist zwar noch klein und fein gehalten, aber es wird stetig erweitert und das my Italy Team, freut sich immer sehr über eine Rückmeldung Ihrer Kunden. Auch sind kulinarische Vorschläge gern gesehen. Denn vielleicht kennt ihr eine Spezialität, die das Team selbst noch nicht entdeckt hat?

Zur Zeit bekommt ihr im Shop einen 10% Rabatt auf Euren Einkauf mit diesem Gutschein-Code: OQ3ZUXDXMU09

Eure,

Claudia D.

Das produkt wurde uns im Rahmen des BB2g zum probieren zur Verfügung gestellt. vielen dank an dieser Stelle an die Firma für das sponsoring. ein spezieller gruß und dank auch an andrea von frini´s teststübchen und Angelique von Berlin-curves, die das bloggertreffen veranstaltet haben.

BB2GFür weitere Infos zu unserem 3. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

Your Italy beim BB2G
Claudia

Claudia


Weiblich, Verheiratet mit einem Bundesbamten, 3 Kinder, gelernte Friseurin und Nagel Designerin, umgeschulte Reiseverkehrskauffrau, kreative Handwerksgestalterin, Hobby Fotografin und selbstständige Bloggerin.


Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr über Cookies erfahren