Hammer Crostrainer Crosslife XTR

Crosstrainer sind der ideale sportliche Ausgleich für alle, die tagsüber viel sitzen. Beim Training werden alle benötigten Muskelgruppen beansprucht und der Bewegungsapparat gelenkschonend bewegt. Gerade bei stark übergewichtigen Menschen wie mir, ist das ganz wichtig.

Quelle: Hammer.de
Quelle: Hammer.de

Ich selbst habe bereits Erfahrungen mit meinem Crosstrainer gesammelt und kann hier doch schon die ersten Vergleiche ziehen. Das Gerät, dass ich bislang genutzt habe, war preislich gesehen sehr viel günstiger und hielt der hohen Bewegungsbelastung auf Dauer nicht Stand. Bereits nach den ersten paar Benutzungen, mussten die Haltestangen wieder befestigt werden. Und das blieb dann auch so. Immer wieder nachschrauben.

Aufbau

Der Crosstrainer wurde mir per Spedition angeliefert. Der Aufbau erfolgt dann durch Eigenleistung. Eine sehr gute Aufbauanleitung, sowie passende dazu beschriftete Materialien und Tüten, machen den Aufbau sehr leicht. Wir haben 1 Stunde gebraucht. Während mein Mann baute, kümmerte ich mich um die visuellen Eindrücke.

Die Rahmenkonstruktion und die einzelnen Materialien machen einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Alle Teile sind durchnummeriert oder beschriftet. Für jeden Einzelnen Schritt gibt es eine eigene Tüte mit dem benötigten Material. Die Aufbauanleitung ist schön detailliert und klar lesbar. Das erleichtert den Zusammenbau sehr.

Pedalabstand

Bei dem Hammer Crosstrainer beträgt der Pedalabstand 20 cm. Das ist noch im Rahmen, bei gesunden Menschen mit keiner allzu geringen Körpergröße. Bei Gelenk- oder Hüftproblemen sollte man einen geringeren Pedalabstand wählen. bei einem zu breiten Pedalabstand verfällt man leicht dazu eine schiefe Haltung einzunehmen und es ensteht evtl. eine X-Bein-Stellung.

Sicherheit

Wichtig sind auch stabile und große Standfüsse, damit der Crosstrainer sicher aufgestellt werden kann. Stellschrauben zum Ausgleich von Bodenunebenheiten sind ein sinvolles Ausstattungsmerkmal, dass das Gerät aufweist. Dazu sind die Füße zusätzlich gummiert. Obwohl der Crosstrainer nur eine geringe Breite (62 cm) aufweist, steht er erstaunlich stabil. 2 Rollen ermöglichen es, das Gerät einfach umzustellen.

Laufgefühl

Durch das 18 Kilogramm schwere Schwungrad und das permanent eingeschaltete elektromagnetische Bremssystem läuft es sich wie auf Wolken. Keine harten Stoßbewegungen, sondern fließende, lange Bewegungsabläufe kann man hier erzielen. Belastbar ist der Crosstrainer mit bis zu 130kg Körpergewicht.

Das Training mit dem Crosstrainer ist dadurch sehr gelenkschonend und auch etwas für Schwergewichte wie mich, die einfach die Bewegung brauchen, aber den Körper nicht noch zusätzlich belasten wollen.

Um den Oberkörper zusätzlich in die Bewegung mit einzubringen hat man wahlweise die Griffstangen, oder die Halterung. Die Griffstangen sind mit Schaumstoff überzogen und fühlen sich angenehm an. An der festmontierten Halterung befinden sich zusätzlich die Pulsfrequenzmesser.

Programme

Ganze 12 voreingestellte Trainingsprogramme und eine individuelle Menü-Einstellung sorgen hier für viel Trainingsfreiheit. Insgesamt hat man 35 Belastbarkeitsstufen zur Verfügung, die für eine sehr feine Abstufung sorgen. Das bedeuten für den Benutzer, dass die Merkmale zwischen den Schwierigkeitsgraden in feinen Nuancen angepasst werden kann, ohne einen ruckartigen Anstieg des Widerstandes.

Zusätzlich kann man wählen zwischen den Optionen: Distanz, Zeit,  Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und Pulsfrequenz.Alles ist individuell anpassbar und in der beigefügten Broschüre einfach erklärt.

Cardio Überwachung

Bei der Ausstattung mit Pulssteuerung kann die Intensität des Trainings über den Puls gesteuert werden. Hierzu gibt man am Trainingscomputer einen Höchstpuls ein. Der Computer steuert dann automatisch den Tretwiderstand am Crosstrainer. Überschreitet der Puls den eingegeben Wert, stellt sich der Tretwiderstand eigenständig leichter.

Gemessen wird die Pulsfrequenz über Sensoren, die sich an den Haltegriffen befinden. Um eine genauere Pulsübertragung zu ermöglichen, benötigt man aber einen Brustgurt, der nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Geräuschkulisse

Beim einstecken des Netzsteckers ertönt ein leiser Summton, der die gesamte Betriebsdauer über bleibt. Das hängt aber mit dem Bremssystem zusammen. Ansonsten konnten wir keine weitere Geräuschentwicklung feststellen.

Gesundheit

In erster Linie ist der Crosstrainer für mich, eine gelenkschonende Sportalternative, die mir zusätzlich wichtige Daten über meinen Gesundheitszustand liefert. Denn durch den Pulsfrequenzmesser habe ich immer einen Überblick und es gibt mir eine gewisse Sicherheit. Da sich das Gerät ganz individuell auf meinen Puls selbstständig einstellt und automatisch herunter regelt, wenn der Puls ungewöhnliche Aktivitäten aufweist. Auch werden viele wertvolle Hinweise und Tipps in der Broschüre gegeben. Wer es aber ganz genau nehmen möchte, für den gibt es eine Seite, auf der er seinen Trainingsplan ganz persönlich gestalten kann.

Mein Fazit

Egal ob man die Fettverbrennung ankurbeln möchte, oder das Herz-, Kreislaufsystem in Schwung halten möchte. Ich fühle mich gut aufgehoben auf diesem Gerät. Und beim durchlesen wird einem auch bewusst, dass man hier nicht nur einen hochwertigen Crosstrainer, sondern gleichzeitig ein verlässliches Ergometer erhält. Dafür finde ich das Preisleistungsverhältnis von rund 390€ sehr ausgewogen. (Stand Juli 2016)

 

Oder womit haltet ihr Euch so fit und beweglich?

Eure,

Claudia D.

Bestellen könnt ihr ihn gleich hier:

Das Video dazu

Das Produkt wurde uns kostenlos und bedingungslos von der Firma Hammer zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Vermittelt über AMZProdukttester, auch hier ein Dankeschön dafür und den Support.

 

Hammer Crosstrainer Crosslife XTR
Claudia

Claudia


Weiblich, Verheiratet mit einem Bundesbamten, 3 Kinder, gelernte Friseurin und Nagel Designerin, umgeschulte Reiseverkehrskauffrau, kreative Handwerksgestalterin, Hobby Fotografin und selbstständige Bloggerin.


Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „Hammer Crosstrainer Crosslife XTR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr über Cookies erfahren