Würziges Geschmackserlebnis

Für mich zählt die Vorweihnachtszeit zu den köstlichsten und schönsten Zeiten im Jahr. Gemütliche Kaminabende, Kerzenlicht, würzige Gerüche und entspannte Gesellschaft. Was benötigt man mehr, um die Seele zu streicheln? Vielleicht ein Hauch von Schokolade?

Da hätte ich genau das Richtige Rezept für Schleckermäuler, die sich genauso auf die Adventszeit einstimmen möchten, wie ich.

Schoko-Chai-Latte

  • 100g Zarbitter Kuvertüre (70%)
  • 2 Eßl. Palmzucker
  • 1/2 Tlf. gemahlenen Zimt
  • 1/4 Tlf. Kardamon
  • 1/4 Tlf. Muskat
  • 1/4 Tlf. Gewürznelken

Die Kuvertüre schneide/schabe ich mit einem kleinen Messer in schmale Raspeln und stelle es zur Seite. Die Gewürze mahle ich im Mörser zu feinem Pulver und schütte alle Zutaten (Gewürze, Zucker, Schokolade) in ein verschließbares Glas. Um die Mischung zu vermischen, schüttel ich das Glas einfach gut durch. Das war es auch schon. Geschmacklich ist es unglaublich köstlich und süß. Die Gewürze geben der Milch eine feine Note und auch Kaffee kann man damit verfeinern. Wer es nicht so süß mag, kann natürlich nach belieben die Zusammensetzung ändern. Aber uns schmeckt es genau so am besten.

Zusätzlich benötigt man 200 ml Milch. Das Rezept ist ausreichend für ca. 1 Liter Milch. Je nachdem wie intensiv man den Geschmack haben möchte. Ich nehme pro Portion 200 ml Milch und 3 gute Eßlöffel von der Mischung.

Gruß aus der Küche

Um einem lieben Menschen zu überraschen kann man das ganze natürlich auch hübsch verpacken und zusammen mit einer Anleitung verschenken. Das sind Geschenke die immer gut ankommen. Dazu passen gut selbstgemachte Kekse. Als Vorschlag hätte ich da für Euch butterzarte Kekse mit selbstgemachten Schokoplättchen. Zur Herstellung habe ich ein Schokoladenkeks-Set von Tchibo genommen. Das bekommt ihr gerade im Tchibo Shop in Eurer Nähe und das vergünstigt, weil es die Version vom Vorjahr ist. Wer lieber das neue Set haben möchte, kann das ganz einfach im Online-Shop bestellen. Dazu einfach hier klicken. Und hier geht es zum Keksrezept.

Nachgefragt

Und? Lust bekommen es nachzumachen? Wie gefällt Euch die Idee? Lasst es mich wissen.

Eure,

Claudia D.

Please follow and like us:
0
Rezept: Schoko-Chai-Latte
Claudia

Claudia


Weiblich, Verheiratet mit einem Bundesbamten, 3 Kinder, gelernte Friseurin und Nagel Designerin, umgeschulte Reiseverkehrskauffrau, kreative Handwerksgestalterin, Hobby Fotografin und selbstständige Bloggerin.


Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enjoy this blog? Please spread the word :)